News

Shakugan no Shana bekommt erste neue Geschichte seit 4 Jahren

Kadokawas Dengeki Bunko Magazine veröffentlichte am Mittwoch eine neue Geschichte von Yashichiro Takahashis Light Novel Shakugan no Shana. Es ist die erste neue Story seit vier Jahren.

Takahashi startete die Romanreihe 2002 mit Illustrationen von Noizi Ito (The Melancholy of Haruhi Suzumiya) und 22 Bände wurden in Japan publiziert. Die Kurzgeschichtensammlung Shakugan no Shana SIII kam zuletzt im Jahr 2012 auf dem Markt gefolgt von einem Guidebook in 2013. Die Light-Novel-Reihe inspirierte drei Anime-Staffeln und zwei Manga-Adaptionen, von denen die erste hierzulande von Egmont Manga herausgegeben wurde.

Die Menschheit ist in Gefahr und ahnt es nicht einmal: Wilderer aus einer Parallelwelt töten wahllos Menschen, um ihre Energie zu rauben. Zurück bleiben nur leere Hüllen, die „Fackeln“, die sich ihres Todes nicht einmal bewusst sind und bei deren Erlöschen jegliche Erinnerung an die Opfer aus der Welt getilgt wird. Für den Schüler Yuji Sakai ist sein Tod jedoch erst der Beginn des Abenteuers: Flame Haze Shana jagt die Wilderer und hält Yuji für den idealen Lockvogel …

Click vào để bình luận

Most Popular

To Top